Chronische Borreliose und Mitochondrien

Chronische Borreliose: Mythos oder Fluch? Millionen Menschen werden jedes Jahr von Zecken gebissen. Während es in den meisten Fällen zu einer spontanen Abheilung kommt und die gefürchtete Frühsommer-Meningoenzephalitis FSME nur in bestimmten Regionen, vor allem im Süden Deutschlands, verbreitet ist und gegen die es eine vorbeugende Impfung gibt, kann es überall in Deutschland zu einer…

Metabolisches Syndrom und Zelltraining

Das Metabolische Syndrom – ein neuer Therapieansatz. Das metabolische Syndrom entwickelt sich vor allem durch Über- bzw. Fehlernährung und Bewegungsmangel. In Europa leiden etwa 25% der Bevölkerung, vorwiegend ältere Menschen, an einem Metabolischen Syndrom, Tendenz steigend, neuerdings zunehmend auch Kinder und Jugendliche. Kennzeichnend sind: Abdominelle Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Erhöhte Blutzuckerkonzentration oder Insulinresistenz, eine Hauptursache für Typ-2…